MARQUISE

000 - Sojabohne

Die 000-Sojabohne MARQUISE kombiniert eine sehr schnelle Jugendentwicklung mit einer frühen, SULTANA sehr ähnlichen Reife, überdurchschnittlichen Proteingehalten und einer geringen Neigung zu Kornausfall. Aufgrund ihres exzellenten Verzweigungsvermögens kann die 000-Sojabohnensorte einen schwächeren Feldaufgang bzw. Fehlstellen nach Hagelschlag sehr gut ausgleichen. Das bewies unter anderem der Standort der LK Oberösterreich St. Peter am Hart im Jahr 2018. Mit nur 40 Pflanzen pro m² (Versuchsmittel 55 Pflanzen pro m²) war MARQUISE in diesem Versuch sämtlichen Vergleichssorten ertraglich überlegen.

Sorteneigenschaften

Jugendentwicklung
APS 7
Reifezeit
APS 3
Wuchshöhe
APS 4
Lagerung
APS 4
Kornausfall
APS 2
Peronospora
APS 2
Sclerotinia
APS 4
Bakteriosen
APS 5
Virosen
APS 3
Samenflecken
APS 2
Tausendkorngewicht
APS 5
Rohproteingehalt
APS 6
Ölgehalt
APS 6
Quelle: AGES – Institut für Nachhaltige Pflanzenproduktion
* = eigene Einstufung in Anlehnung an die AGES-Einstufungen
1 = sehr gering ausgeprägt … 9 = sehr stark ausgeprägt
Körner pro Packung:150.000
Aussaatmenge:4 - 5 Pkg / ha
Bio-Saatgut:ungebeizt verfügbar
500kg Big Bagnicht verfügbar

Sie suchen noch das beste Produkt zur Nachbeimpfung ?

Hier geht’s zum Rhizobienpräparat MASTERFIX L Premier der Firma Stoller.

masterfix

Kennen Sie schon ... ?

000 - Sojabohne

Die meistgebaute, standfeste 000 – Sorte bleibt der Standard.

000 - Sojabohne

Die neue, schnellwüchsige und sehr frühe ALEXA – Nachfolgerin.

000 - Sojabohne

Ertraglich die absolute Nummer 1 im 000 – Segment.