ABACA

000 - Sojabohne

Die ebenfalls neue Eigenzüchtung der Saatzucht Donau setzt einen Meilenstein im sehr frühen Bereich im 000-Segment. Obwohl offiziell mit der Reife APS 3 beurteilt, ist ABACA im Reifeverhalten ALEXA, Abelina und Merlin ähnlicher als den etwas späteren Sorten MARQUISE, SULTANA oder Aurelina. ABACA ist extrem schnellwüchsig, kurz und absolut ausreichend standfest. Durch die überdurchschnittlich positiv ausgeprägte Sclerotiniatoleranz ist die hellnabelige ABACA zukünftig auch eine bevorzugte Option in sojaintensiven Fruchtfolgen. Hausintern ersetzt ABACA, die in die Jahre gekommene ALEXA.

Sorteneigenschaften

Jugendentwicklung
APS 8
Reifezeit
APS 3
Wuchshöhe
APS 4
Lagerung
APS 4
Kornausfall
APS 3
Peronospora
APS 5
Sclerotinia
APS 3
Bakteriosen
APS 5
Samenflecken
APS 4
Tausendkorngewicht
APS 5
Rohproteingehalt
APS 5
Ölgehalt
APS 6
Quelle: AGES – Institut für Nachhaltige Pflanzenproduktion
* = eigene Einstufung in Anlehnung an die AGES-Einstufungen
1 = sehr gering ausgeprägt … 9 = sehr stark ausgeprägt
Körner pro Packung:150.000
Aussaatmenge:4 - 5 Pkg / ha
Bio-Saatgut:nicht verfügbar
500kg Big Bagnicht verfügbar

Kennen Sie schon ... ?

000 - Sojabohne

Die perfekte Ergänzung zu der Hauptsorte ACARDIA.

000 - Sojabohne

Ertraglich die absolute Nummer 1 im 000 – Segment.

000 - Sojabohne

Die meistgebaute, standfeste 000 – Sorte bleibt der Standard.