PRESTO

Wintertriticale

Das bewährte Extensivtriticale überzeugt seit über 3 Jahrzehnten durch beste Winterhärte (APS 2), ein extrem frühes Ährenschieben (APS 2) und eine sehr frühe Reife (APS 3). Zudem ist PRESTO nach wie vor stabil tolerant gegenüber Braunrost- (APS 4) und Gelbrostinfektionen (APS 3) und glänzt mit einer überdurchschnittlichen Kornausbildung. Damit ist PRESTO die bevorzugte Wahl auf vielen Standorten im Wald- und Mühlviertel und in extensiven Anbauregionen im Trockengebiet, in Kärnten und in der Steiermark. Im BIO-Segment ist PRESTO auf fast allen Standorten eine fixe Größe.

Sorteneigenschaften

Auswinterung
APS 2
Reife
APS 3
Lagerung
APS 8
Auswuchs
APS 7
Schneeschimmel
APS 4
Mehltau
APS 7
Braunrost
APS 4
Gelbrost
APS 3
Rohproteingehalt
APS 6
Tausendkorngewicht
APS 4
Hektolitergewicht
APS 6
Quelle: AGES – Institut für Nachhaltige Pflanzenproduktion
* = eigene Einstufung in Anlehnung an die AGES-Einstufungen
1 = sehr gering ausgeprägt … 9 = sehr stark ausgeprägt
Saatstärke:270 - 330 Körner / m²
Aussaatmenge:120 - 160 kg / ha
Bio-Saatgut:verfügbar
500kg Big Bag:nicht verfügbar

Kennen Sie schon ... ?

Wintertriticale

Mit FIDEGO kommt eine neue, sehr „klimafitte“ Triticalesorte auf den Markt.

Wintertriticale

Das kurze Allroundtalent mit extrem starker Bestockung.

Wintertriticale

TRICANTO steht für Korn- und Strohertrag sowie für höchste Kornqualität !