TRICANTO

Wintertriticale

Durch den vermehrten Anbau von Triticale hat natürlich auch die Sensibilität gegenüber Blatt- und Ährenkrankheiten, insbesondere Gelbrost und Mehltau, zugenommen. TRICANTO gehört mit Sicherheit zu den gesündesten Sorten, zeigt ein hohes Ertragspotenzial und eine überragende Winterhärte. Zudem ist die Kornausbildung exzellent, nahezu konkurrenzlos. Durch den längeren Wuchs ist TRICANTO bestens an die Bedingungen des Wald- und Mühlviertels und aufgrund seiner Gelbrosttoleranz an alle BIO-Standorte adaptiert. Beim Merkmal Auswuchsfestigkeit erreicht TRICANTO ein ähnlich hohes Niveau wie die Vorgängersorte TRIMMER. Untersuchungen der Landesanstalt Freising bescheinigen TRICANTO auch eine gute Eignung in der GPS-Nutzung (Ganzpflanzensilage) unter anderem für Biogasanlagen.

Sorteneigenschaften

Auswinterung
APS 3
Reife
APS 6
Lagerung
APS 7
Auswuchs
APS 5
Schneeschimmel
APS 4
Mehltau
APS 5
Braunrost
APS 7
Gelbrost
APS 4
Rohproteingehalt
APS 4
Tausendkorngewicht
APS 6
Hektolitergewicht
APS 6
Quelle: AGES – Institut für Nachhaltige Pflanzenproduktion
* = eigene Einstufung in Anlehnung an die AGES-Einstufungen
1 = sehr gering ausgeprägt … 9 = sehr stark ausgeprägt
Saatstärke:300 - 350 Körner / m²
Aussaatmenge:140 - 170 kg / ha
Bio-Saatgut:verfügbar
500kg Big Bag:nicht verfügbar

Kennen Sie schon ... ?

FIDEGO

Wintertriticale

Mit FIDEGO kommt eine neue, sehr „klimafitte“ Triticalesorte auf den Markt.

FREDRO

Wintertriticale

Das klimaneutrale Universaltriticale mit guter Kornausbildung!

KASYNO

Wintertriticale

Das kurze Allroundtalent mit extrem starker Bestockung.