TWEETOR

Körnermais - Reifezahl ca. 440 - Z

Die Neuzüchtung im späten Reifebereich (RZ ca. 440), überzeugte neben internen Selektionsversuchen auch mit exzellenten Ergebnissen in den offiziellen Streifenversuchen der Landwirtschaftskammer Burgenland. TWEETOR zeigt auf guten Maisstandorten ein wirklich enormes Ertragspotenzial. Diese Spitzenleistungen werden vorwiegend mit deutlich überdurchschnittlichen Kolbeneinzelerträgen realisiert. Im Vergleich zu anderen späteren Körnermaissorten zeigt die Neuzüchtung TWEETOR einfach mehr Körner je Kolben, auch die Anzahl der Kornreihen (bis 20!) ist deutlich höher ausgeprägt. 50.000 gesunde Pflanzen/ha mit 300g Kolbenertrag ergeben 15 Tonnen Trockenmais/ha – eine Zahl, die bei TWEETOR absolut erreichbar ist. Für den kommenden Frühjahrsanbau 2021 stehen erstmals größere Mengen der neuen
Hochertragssorte zur Verfügung.

Sorteneigenschaften (eigene Einstufung) *

Jugendentwicklung
APS 5
Kolbenblüte
APS 7
Wuchshöhe
APS 6
Seitentriebe
APS 3
Lagerung
APS 2
Stängelbruch
APS 2
Blattabreife
APS 3
Helminthosporium turcicum
APS 5
Kolbenfäule
APS 4
Quelle: AGES – Institut für Nachhaltige Pflanzenproduktion
* = eigene Einstufung in Anlehnung an die AGES-Einstufungen
1 = sehr gering ausgeprägt … 9 = sehr stark ausgeprägt
Aussaatmenge Körnermais :60.000 - 75.000 Körner / ha
Aussaatmenge Silomais:-
Bio-Saatgut:nicht verfügbar
500kg Big Bag:nicht verfügbar

Kennen Sie schon ... ?

Körnermais (RZ 450)

Die erste Wahl in den Gunstlagen des Maisanbaues.

Körnermais (RZ 260)

Der neue frühe Zahnmais. Langer Kolben – großes Korn!

Körner- & Silomais (RZ 300)

Der neue imposante Doppelnutzungsmais mit der Reifezahl 300.