Home


Futterweizen

Herbstanbau

 

 

 

BAROK und FLORENCIA - Das perfekte Duo!  

Die Probstdorfer Saatzucht deckt mit der Einführung von FLORENCIA bei Futterweizen alle Reifebereiche ab. FLORENCIA ist enorm standfest (APS 1!!!) und zeigte vor allem im Waldviertel, im Westbahngebiet, in Oberösterreich und in der Steiermark zur Ernte 2016 hervorragende Leistungen. Etwas früher in der Reife ist der bereits mehrjährig bewährte, kurzhalmige BARÒK. Gegenüber anderen Futterweizensorten besticht BAROK durch eine ausgewogene Blattgesundheit und sehr gute Toleranzen gegenüber Fusarieninfektionen. BAROK ist kurz, meist ausreichend standfest und zeichnet sich durch überdurchschnittlich hohe Hektoliterwerte aus. In Deutschland und Frankreich wird BAROK deswegen auch als Mahlweizen vermarktet.


  
 
   Zentrale und Verkauf: 1011 Wien, Parkring 12, Tel 01 / 515 32-241