Home


SEMPER (mz)

Die superstandfeste FRIDERICUS-Schwester zeigt ihre Vorzüge auf allen Standorten in den Feucht- und Übergangslagen, aber auch im Trockengebiet. Neben exzellenter Strohstabilität bei Überreife überzeugt SEMPER durch ein überdurchschnittliches Resistenzniveau bei Mehltau-, Zwergrost- und Netzflecken-Infektionen.

Die äußerst ertragsstabile mehrzeilige Sorte SEMPER wird ab heuer durch FINOLA und KWS HIGGINS abgelöst. Da die superstandfeste SEMPER in der Praxis sehr geschätzt wurde und wird, sind für den heurigen Herbstanbau noch Restmengen verfügbar. Durch die Kombination von frühem Ährenschieben und mittelspäter Reife verfügt SEMPER über eine längere Einkörnungsphase (postflorale Periode). Das führt meist zu einem deutlichen Ertragsplus gegenüber Mitbewerbssorten mit vergleichbarer Reifeeinstufung.

Sorteneigenschaften
Reife
Standfestigkeit
Mehltau 4
Zwergrost
Netzflecken 4
Ramularia 5
Siebung >2,2mm 4
Saatstärke 280-330 Kö/m2
Aussaatmenge 120-170 kg/ha
Biosaatgut nicht verfügbar
500 kg Bag nicht verfügbar
 
    

Die Superstandfeste verträgt auch intensivste Erzeugungs- bedingungen!

   Zentrale und Verkauf: 1011 Wien, Parkring 12, Tel 01 / 515 32-241