Home


TEMPODUR

Der hellgrannige Qualitätsdurum überzeugt mit konstant hohen Ertragsleistungen. TEMPODUR reagiert auf höhere Stickstoffgaben im Vergleich zu anderen Sorten mit deutlichen Mehrerträgen. Gegenüber frühzeitigem Mehltau- und Gelbrostbefall zeigt sich TEMPODUR sehr tolerant. Äußerst positiv sind auch die Standfestigkeit und die rasche Bestandesentwicklung im Frühjahr zu beurteilen. Mit Kahlfrösten, wie im Februar 2012, hatte TEMPODUR keine Probleme.

Sorteneigenschaften
Auswinterung 6
Reife 5
Standfestigkeit 5
Mehltau
Braunrost 5
Gelbrost 5
Glasigkeit 4
Gelbpigment 5
Saatstärke 350-420 Kö/m²
Aussaatmenge 160-210 kg/ha
ungebeiztes Saatgut nicht verfügbar
500 kg Bag nicht verfügbar
 
     

Der ertragreichste Qualitätsdurum!

   Zentrale und Verkauf: 1011 Wien, Parkring 12, Tel 01 / 515 32-241