Home


SUPITER (RZ ca. 300)

Die Neuzüchtung ist ein großrahmiger Pflanzentyp im mittelspäten Silomaisreifesegment mit hohen Trockenmasseerträgen, sehr guter Stresstoleranz und exzellenten Verdaulichkeitswerten. SUPITER zeigt gute Resistenzen gegenüber Kolbenfäule und Helmithosporium turcicum. Beachtlich ist aber auch das Potenzial als Körnermais. Beispielsweise lag SUPITER bei der Ernte 2017 am Kammerstandort Bad Wimsbach doch 400 kg/ha über dem Versuchsdurchschnitt und deutlich über der Standardsorte. Eine Klasse für sich war SUPITER auch 2018 in den Silomaisprüfungen der Landwirtschaftskammer Oberösterreich. SUPITER überzeugte sowohl in Bad Wimsbach als auch in Griesskirchen mit exzellenten Trockenmasseerträgen und hohen Energiedichten. Saatgut von SUPITER steht bereits in begrenzten Versuchsmengen zur Verfügung.

Sorteneigenschaften (eigene Einstufung)
Reifezahl ca. 300
Korntyp Mischtyp
Nutzung Silomais, Körnermais, Biogas-Nutzung
Wuchshöhe 8
Stängelbruch 2
Lagerung 3
Jugendentwicklung 7
Kolbenfäule 4
Aussaatmenge Körnermais 75-85 T Kö/ha
Aussaatmenge Silomais 85-90 T Kö/ha
         

Der neue mittelspäte Doppelnutzungstyp!

   Zentrale und Verkauf: 1011 Wien, Parkring 12, Tel 01 / 515 32-241