RESID HC

Biostimulator für Mais und Sojabohne

InfoXgen

RESID HC ist ein Mykorrhiza-Präparat der Firma Symborg in einer konzentrierten Formulierung (benetzbares Pulver), welches speziell für die Behandlung von Saatgut entwickelt wurde. Durch die Besiedelung der Wurzeln mit den Mykorrhizapilzen wird das Wurzelwachstum verbessert. Dies fördert die Wasser- und Nährstoffaufnahme durch die Pflanze und führt somit zu einer höheren physiologischen Aktivität, einer damit verbundenen verbesserten Stresstoleranz und schlussendlich zu höheren Erträgen. RESID HC ist „infoxgen gelistet“ und daher auch für die Verwendung im biologischen Mais- und Sojaanbau zugelassen.

Aufwandmenge:

1 kg RESID HC / ha

Das Saatgut wird mit einer Wassermenge von ca. 1-2 % (300-600 ml / 30 kg) angefeuchtet. Anschließend wird die aliquote Menge RESID HC hinzugegeben und mit dem Saatgut durchmischt.

Exklusivvertrieb Österreich

Weitere Informationen und Bestellungen bis Ende Februar 2021 bei:

Michael Lehrner

DI Michael Lehrner

Handel Pflanzenschutz & Betriebsmittel

Thomas Öhlinger

DI Thomas Öhlinger

Handel Bio-Ernteprodukte & Betriebsmittel