Home


RGT REBELL

Der qualitätsbetonte Mahlweizen (Backqualitätsgruppe ca. 6) hat sich auch in Österreich in der Praxis durchgesetzt. RGT REBELL besticht durch eine hohe Flexibilität bezüglich der Standort- und Saatzeitanpassungsfähigkeit. Aufgrund der eingekreuzten Halmbruchresistenz eignet sich REBELL auch hervorragend als Stoppelweizen nach Getreidevorfrucht. REBELL ist ein Korndichtetyp mit ausgeglichenem Ertragsaufbau. Agronomisch äußerst vorteilhaft ist die Kombination aus frühem Ährenschieben und mittlerer Abreife. Diese, unter normalen Bedingungen, längere Einkörnungsphase ermöglicht sehr hohe Ertragsleistungen auch auf Standorten mit ausgeprägter Vorsommertrockenheit. Gegenüber Mehltau-, Braun- und vor allem Gelbrostinfektionen zeigt sich REBELL sehr tolerant.

Sorteneigenschaften (eigene Einstufung)
Auswinterung 4
Reife 5
Wuchshöhe 3
Standfestigkeit 3,5
Mehltau 3
Braunrost 3
Gelbrost 3
Hektolitergewicht 5
Backqualitätsgruppe ca. 6
Saatstärke 330-370 Kö/m²
Aussaatmenge 150-190 kg/ha
ungebeizt nicht verfügbar
500 kg Bag nicht verfügbar
 
       

Der qualitätsbetonte Ertragsweizen für alle Anbaugebiete !

> Anfrage auf Bestellung
   Zentrale und Verkauf: 1011 Wien, Parkring 12, Tel 01 / 515 32-241