Home


GORDON KWS

Der mittlerweile etablierte und beliebte KWS Hybrid besticht durch ein extremes Ertragsvermögen und optimal ausgeprägte agronomische Eigenschaften. GORDON KWS brilliert innerhalb der Hybridsorten durch eine besonders rasche Jugendentwicklung, gehört aber auch nach Vegetationsbeginn im Frühjahr zu den robusten und schnellwüchsigen Sorten. Seine gute Grundstandfestigkeit und das exzellente Verzweigungsvermögen sind die Grundlage für hohe und sichere Rapserlöse. Aber auch die Stängelgesundheit ist bei GORDON KWS auf höchstem Niveau, ein Vorteil für rapsintensive Fruchtfolgen. Für den Rapsanbau 2017 steht ausreichend Saatgut zur Verfügung.

Sorteneigenschaften  
Schossen 3
Blühbeginn
Reife 4
Wuchshöhe 7
Standfestigkeit 4
Sclerotinia 4
Phoma 4
Packungseinheit 1,5 Mio. Korn
Aussaatmenge 1 Pkg. / 3 ha
 

Unser Schotte geizt nicht mit Höchsterträgen!

> Anfrage auf Bestellung
   Zentrale und Verkauf: 1011 Wien, Parkring 12, Tel 01 / 515 32-241