Home


ELDACAR (Rz. 450)

Der neue spätreife Zahnmais wurde, wie auch JUDOKA, im Dezember 2017 in Österreich registriert. ELDACAR brachte vor allem auf den 400er Standorten in Niederösterreich und dem Burgenland exzellente Ertragsleistungen. Besipielsweise war die Neuzüchtung an den LK-Standorten Bruck an der Leitha und Königsdorf im aboluten Spitzenfeld. ELDACAR ist zudem sehr standfest, bruchtolerant und verfügt über eine ausgezeichnete Toleranz gegenüber Kolbenfusarien.

Die Saatstärkenempfehlung reicht von 70.000 Korn (leichte Böden) bis 80.000 Korn (mittlere bis gute Bonitäten). Qualitätssaatgut der interessanten Neuzüchtung steht für den kommenden Frühjahrsanbau bereits in geringen Mengen zur Verfügung.

Sorteneigenschaften  
Reifezahl 450
Korntyp Zahnmais
Nutzung Körnermais
Wuchshöhe 7
Stängelbruch 2,5
Standfestigkeit 3
Jugendentwicklung 5
Kolbenfäule, künstl. 4
Aussaatmenge Körnermais 70-80 TKö/ha
Aussaatmenge Silomais -
         

Der neue spätreife Ertragsbringer!

   Zentrale und Verkauf: 1011 Wien, Parkring 12, Tel 01 / 515 32-241