Home


 

Fachartikel vom 03.12.2018

ELDACAR & JUDOKA!

Topsorten zu Topkonditionen ab Jänner 2019

Der Zahnmais JUDOKA (Rz. 370) wurde im Jänner 2018 in Österreich registriert. JUDOKA ist prädestiniert für mittlere und bessere Maisböden und zeichnet sich dort durch stabile und überdurchschnittliche Ertragsleistungen (APS 8 im Kornertrag!) und eine sehr gute Standfestigkeit aus. Mehr als nur eine interessante Option im späten Reifesegment ist die Neuzüchtung ELDACAR (Rz. 450). Das enorme Leistungspotenzial bestätigten in den letzten beiden Jahren die Praxisversuche der Landwirtschaftskammern in Niederösterreich und im Burgenland.   

Der bewährte und äußerst rasch abreifende Zahnmais MOSCATO (Rz.330) wird auch heuer wieder zu einem empfohlenen Landwirtepreis von € 84,- inkl 10% Ust angeboten. Der schnellwüchsige Hartmais MONARMORE hat sich im frühen Reifebereich sowohl als Silo- als auch als Körnermais etabliert. Für die Silagenutzung besticht MONARMORE durch äußerst imposante Einzelpflanzen und reift gleichmäßig und sicher in der Restpflanze ab.

 

   Zentrale und Verkauf: 1011 Wien, Parkring 12, Tel 01 / 515 32-241