Home

Pflanzung

Für die Pflanzung stehen Hochleistungspflanzmaschinen zur Verfügung, die Pflanzmaschinen wurden genau für die Anforderungen eine Energieholzfläche entwickelt. Durch die verschiedenen Systeme ist es uns möglich die Pflanzungen genau den  Anforderungen der Kultur und des Standortes entsprechend durchzuführen!

Damit erreichen wir größte Anwuchs- und höchste Zuwachserfolge.


Stecklingspflanzmaschine 2-reihig – für Pappel und Weide:

  • Pflanzleistung bis 0,60 ha/Std.
  • 20-25 cm lange Stecklinge
  • keine Pflanzfurche
  • mögliche Pflanzverbände:
    - Abstand in der Reihe: 50,100,150,200 cm
    - Reihenabstand: 250-320 cm
  • 2 Personen zur Beschickung der Maschine
 

Stecklingspflanzmaschine 1-reihig – für Pappel und Weide:

  • Pflanzleistung bis 0,40 ha/Std.
  • 20-25 cm lange Stecklinge
  • keine Pflanzfurche
  • mögliche Pflanzverbände:
    - Abstand in der Reihe: 50,100,150,200 cm
    - Reihenabstand: 100-380 cm
  • 2 Personen zur Beschickung der Maschine
 

Stecklingspflanzmaschine für eine Doppelreihe – für Weide:

  • Pflanzleistung 0,75 – 1,00 ha/Std.
  • 21 cm lange Stecklinge
  • Stecklinge werden frisch von den Ruten geschnitten
  • mögliche Pflanzverbände:
    - Abstand in der Reihe: 25-100 cm
    - Reihenabstand Doppelreihe: 75 cm
    - Abstand der Doppelreihen: 150-300 cm
  • 2 Personen zur Beschickung der Maschine

Ruten- und Heisterpflanzmaschine 1-reihig – für Pappel und Weide:

  • Pflanzleistung 0,2 ha/Std.
  • Heister und Ruten bis 60 cm Länge
  • mit Setzfurche
  • mögliche Pflanzverbände: alle
  • 1 Person zur Beschickung der Maschine

Pflanzverbände zur Pappel

Umtriebszeit 2-3 Jahre
(vollmechanisierbar):

Die Pflanzung der Steckhölzer erfolgt mit einer Spezialmaschine (auf Kleinflächen händisch) – ohne Pflanzfurche. Die Flächenleistung liegt bei 0,5 ha/Std, gepflanzt werden 5.500 - 8.500 Stecklinge/ha.

Umtriebszeit 5-10 Jahre
(für hohe Hackgutqualität):

Die Pflanzung erfolgt von März – Mai  händisch, mittels Setzeisen oder   Wasserbohrer. Längere Umtriebszeiten eignen sich besonders für Hanglagen, Flächen mit hohem Unkrautdruck und zur Produktion von qualitativ hochwertigem Hackgut, gepflanzt werden 1.000-2.000 Ruten/ha. Es gibt Ruten in den Längen 0,6m bis 2m.

Pflanzverband zur Strauchweide

Umtriebszeit 2-4 Jahre
(vollmechanisierbar):

Die Pflanzung erfolgt von März – Mai  maschinell mit einer Spezialmaschine, die Beschickung erfolgt mit Ruten, die Maschine schneidet daraus die Stecklinge und setzt sie in eine Setzfurche. Die Flächenleistung liegt bei 0,75 – 1 ha/Std., gepflanzt werden 13.000 – 18.000 Stecklinge/ha.

Pflanzverband zur Baumweide

Umtriebszeit 2-4 Jahre
(bis zu 10 Jahren möglich):

Die Pflanzung erfolgt von März – Mai  maschinell mit einer Spezialmaschine.. Die Flächenleistung liegt bei 0,5 ha/Std., gepflanzt werden 8.000 – 10.000 Stecklinge/ha.

 

   Zentrale und Verkauf: 1011 Wien, Parkring 12, Tel 01 / 515 32-241