KWS FLORANO

Hybridroggen

Der KWS Hybrid gehört zur Gruppe der „Pollen plus“ Hybridroggen. Durch das hohe Pollenschüttungsvermögen muss zur Bestäubungssicherung keine Populationssorte beigemischt werden und verringert daher die Gefahr von Mutterkorn. KWS FLORANO ist sehr standfest, halmstabil und zeigt eine gute Toleranz gegenüber Schneeschimmelinfektionen. Diese exzellente Halmstabilität, gepaart mit langjährig konstanten und hohen Ertragsleistungen sowie bester Schlechtwettertoleranz (= Fallzahlstabiliät) machen KWS FLORANO zu einer der beliebtesten Roggensorten Österreichs. Original-Saatgut von KWS FLORANO wird in den bewährten 1/3 ha Packungen zu je 800.000 Korn je Einheit angeboten.

Sorteneigenschaften

Ährenschieben
APS 7
Reife
APS 7
Wuchshöhe
APS 3
Lagerung
APS 3
Halmknicken
APS 4
Auswuchs
APS 4
Schneeschimmel
APS 4
Braunrost
APS 6
Mutterkorn
APS 4
Hektolitergewicht
APS 5
Amylogramm - Viskostitätsmaximum
APS 7
Fallzahl
APS 7
Quelle: AGES – Institut für Nachhaltige Pflanzenproduktion
* = eigene Einstufung in Anlehnung an die AGES-Einstufungen
1 = sehr gering ausgeprägt … 9 = sehr stark ausgeprägt
Saatstärke:240 Körner / m²
Aussaatmenge:3 Pkg / ha
Bio-Saatgut:ungebeizt verfügbar
500kg Big Bag:nicht verfügbar

Kennen Sie schon ... ?

DANKOWSKIE TURKUS

Populationsroggen

Die neue, kurze und standfeste Alternative zu AMILO für sämtliche Anbauregionen.

SU PERFORMER

Hybridroggen

SU PERFORMER ist eine sichere Bank im Wald- & Mühlviertel.

WICKROGGENGEMENGE

Wickroggen

Es handelt es sich um eine Mischung von Winterwicke & Winterroggen.