BERNY

Linienraps

Der Linienraps BERNY ist seit 2017 auf dem Markt, hat aber neben HARRY und JEREMY einen schweren Stand. Die Kombination extrem früher Blüte und früher Reife prädestinieren BERNY zum Anbau auf Grenzertragsstandorten, wie beispielsweise auf der Parndorfer Platte. Durch den zu den Vergleichssorten meist 2 bis 3 Tage früheren Blühbeginn vermag BERNY die oft sehr spärliche Winterfeuchtigkeit etwas besser zu nutzen.

Sorteneigenschaften

Auswinterung
APS 2
Frühjahrsentwicklung
APS 7
Blühbeginn
APS 2
Reife
APS 4
Wuchshöhe
APS 5
Lagerung
APS 6
Sclerotinia
APS 4
Phoma
APS 5
Ölgehalt
APS 6
Quelle: AGES – Institut für Nachhaltige Pflanzenproduktion
* = eigene Einstufung in Anlehnung an die AGES-Einstufungen
1 = sehr gering ausgeprägt … 9 = sehr stark ausgeprägt
Packungseinheit:750.000 Körner
Aussaatmenge:1 Pkg / 1,5 ha
Bio-Saatgut:nicht verfügbar
500kg Big Bagnicht verfügbar

Kennen Sie schon ... ?

Hybridraps

Die Messlatte im Rapsportfolio ist bereits im RAPSO-Programm!

Linienraps

Der frühe Linienraps mit rosigen Zukunftsaussichten.

Linienraps

Der bewährte Linienraps mit der besten Ertragsstabilität!