SIGALIA

00 - Sojabohne

Die schnellwüchsige Speise- und Futtersojabohne zeichnet sich durch eine besondere Anpassungsfähigkeit an unterschiedlichste klimatische Bedingungen aus. Diese Ertragssicherheit bestätigt SIGALIA in den offiziellen Prüfungen der AGES, in den Praxistests der Landwirtschaftskammern und natürlich auf den Sojafeldern der SIGALIA-Landwirte. Nicht nur im BIO-Bereich ist der schnelle Bestandesschluss und die perfekte Bodenabdeckung ein wesentlicher Beitrag zur Unkrautunterdrückung.

Sorteneigenschaften

Jugendentwicklung
APS 6
Reifezeit
APS 6
Wuchshöhe
APS 6
Lagerung
APS 4
Kornausfall
APS 3
Peronospora
APS 3
Sclerotinia
APS 6
Bakteriosen
APS 3
Virosen
APS 3
Samenflecken
APS 2
Tausendkorngewicht
APS 6
Rohproteingehalt
APS 5
Ölgehalt
APS 5
Quelle: AGES – Institut für Nachhaltige Pflanzenproduktion
* = eigene Einstufung in Anlehnung an die AGES-Einstufungen
1 = sehr gering ausgeprägt … 9 = sehr stark ausgeprägt
Körner pro Packung:150.000
Aussaatmenge:4 Pkg / ha
Bio-Saatgut:verfügbar
500kg Big Bagnicht verfügbar

Kennen Sie schon ... ?

00 - Sojabohne

ANGELICA & ATACAMA – das leistungsfähige Duo im 00 – Segment.

00 - Sojabohne

ATACAMA & ANGELICA – das leistungsfähige Duo im 00 – Segment.

00 - Sojabohne

Der frühreife „Mentortyp“ (APS 5) für alle Regionen.